Trauerfloristik

Trauerkränze

Der Trauerkranz ist ein Symbol für Unendlichkeit. Deshalb ist er ein fester Bestandteil unserer Beisetzungskultur. Mit Grün gewickelte Kränze können mit Akzentschmuck, Kopfgarnitur oder komplett mit Blumen besteckt werden.    



Urnenschmuck

Meistens steht die Urne während der Trauerfeier auf einem dafür vorgesehenen Ständer.

Die Urne kann mit einem Blumenkranz umgeben werden. Auch ein Gesteck auf dem Urnendeckel ist ein schöner Schmuck.

Wenn man die Passion des Verstorbenen darstellen möchte, kann die Umgebung der Urne entsprechend gestaltet werden.



Sargdekorationen

Der Sargschmuck sollte zu dem/der Verstorbenen passen und Ausdruck der Liebe der Angehörigen sein. Das kann das ganze Spektrum zwischen einer dicken Rose und einer kompletten Blumendekoration des Sargdeckels sein.



Trauerherzen

Das Herz ist das Symbol der Liebe.

Ganz mit roten Rosen besteckt, elegant und feierlich in weiß gearbeitet, bunt wie ein blühender Garten oder ausgefallen dekoriert, immer zeigt es die herzliche Liebe zu dem/der Verstorbenen.



Besonderer Trauerschmuck

Nicht immer soll ein Kranz oder ein Herz die Trauer ausdrücken. Hier finden Sie Beispiele  für Trauergebinde und Pflanzungen, die trösten und Anteilnahme bekunden